Entdecken Sie Kroatien

Gastronomie und Önologie

Kroatische Küche ist vielfältig und als Küche der verschiedenen Regionen bekannt. Seine moderne Wurzeln reichen zurück bis Proto-slawischen und der Antike. Unterschiede in der Auswahl von Lebensmitteln und Formen des Kochens sind bemerkenswertesten zwischen denen auf dem Festland und Küstenregionen.

Das kontinentale Küche ist typisch durch seine frühen Proto-slawische Wurzeln und neuere Kontakte mit etablierten Schulen der Gastronomie - ungarischen, Wiener und Türkisch. Fleischprodukte, Süßwasserfische und Gemüse.

Die Küstenregion wird durch den Einfluss der Griechen, Römer, Illyrer, später mediterrane Küche gekennzeichnet - Italienisch und Französisch vielen Fischspezialitäten (Tintenfisch, Tintenfisch, Tintenfisch, Garnelen, Hummer ...) auf verschiedene Weise, Olivenöl, Schinken, verschiedene Gemüse zubereitet, dalmatinischen Weine wie Babić, Malvasia, Prosecco und Vrbnik Žlahtina und verschiedene Liköre wie der berühmte Maraschino.

Gastronomie | Regionen

Gastronomie | Regionen

Das reiche literarische Werk bestätigt das hohe Niveau und die Tradition der gastronomischen Kultur in Kroatien, wie die Noten in Latein - Kroatisch Wörterbuch aus dem Jahr 1740, die ein ähnliches Französisch Wörterbuch vorausgegangen, fiktionale Werke von berühmten kroatischen Renaissance-Schriftsteller auf die Arbeit im Jahre 1813 von John Bierling, der enthält Rezepte für die Zubereitung von 554 verschiedenen Gerichten, die als die erste kroatische Kochbuch sein wird.

Weinrouten | Mittelkroatien

Ein wichtiger Teil des touristischen Gastroangebot und der Weinstraße, die in den letzten zehn Jahren in allen Teilen der zentralen kroatischen geöffnet, die meisten davon in der nordwestlichen Gebieten und Moslavina. Sie sind zu jeder Zeit des Jahres lebhaft

Slawonischen Weinen

Slawonien bietet hervorragende Bedingungen für den Anbau von Trauben und Wein produziert. Slawonischen Weine waren in der Vergangenheit oft auf den Tischen von Kaisern und Adligen gefunden und aus dieser Tradition stammen und Gegenwart slawonischen Weinberge: Srijem, Baranja und Đakovo im Osten und Kutjevo im Westen von Slawonien.

Slawonien hat wirklich ausgezeichnete Kapazitäten für die Produktion von großen Mengen von Premium-Wein, vor allem Weißwein. Es ist schwer zu sagen, welche slawonischen Weinberge besser und verlockend sind: im Osten oder in Kutjevo in Zentral Slawonien Srijem und Baranja im Donauraum, in Đakovo.

Das Zentrum der Entwicklung der slawonischen Weinherstellung ist das Gebiet um Kutjevo. Enjingi, Krauthaker und PPK Kutjevo sind die wichtigsten slawonischen Winzer, Eninjgi, insbesondere Krauthaker ständig mit neuen Sorten, die Bild Slawoniens Graševina Monokultur auf jeden Fall gelöscht, wie es war sechs oder sieben Jahren zu experimentieren.

Olivenöl

Alter für ihr Wert bekannt ist, sowohl in der Gastronomie und in der alternativen Medizin ist Olivenöl eine der wichtigsten Produkte unseres Landes. Olivenöl wird in Istrien, Kvarner und Dalmatien produziert.

Geheime Likör für Kaiser und Könige

Dessert Maraschino Likör, der nicht in Zadar seit Jahrhunderten von einheimischen Sorten mit Sauerkirschen, exportiert in alle kuk Gerichte seit dem 18. Jahrhundert, und er war betrunken und gerösteten ihm die mächtigsten Herrscher der Welt. Mit dem original, nie offenbart das Rezept ist heute in den Zadar Fabrik Getränken produziert in seinem Archiv aufbewahrt und interessanten Geschichten aus der Geschichte dieses Getränks.

Mehr unter http://croatia.hr/de

Dalmatia Holidays Urlaub mit Herz

Weitere Informationen über Land und Leute finden Sie hier auf dieser Webseite:

http://croatia.hr/de-DE/Reiseziele/Regionen/Cluster/Dalmatien-Split
Quelle der Bilder und der Information: http://croatia.hr/hr-HR/Otkrij-Hrvatsku/Gastronomija-i-enologija